Developer claims: Racist disrespects do not count because computer game are not actual either

Was ist nur mit der Welt los, in der wir quality leben? Du hast diesen E-Sport-Reporter, der Rate anschwärzt, weil emergency room Trashtalk in einem Chatter macht. Erst Mal: Der Junge ist ein Kind! Und das, was da gesagt wird, ist einfach nicht echt. Das sind keine echten Statements. Das ist Trashtalk in einem Videospiel. Wenn die beiden sich im echten Leben gegenüberstehen würden, dann würden die solche Sachen nie zu einander sagen. […]

Dinge, die in einem Fantasie-Videospiel gesagt werden, sind einfach nicht echt. Wisst ihr, was auch nicht echt ist?

KeemStar.

Das ist nicht echt– genauso wenig wie pass away Waffen in Videospielen.

Das sagt Keemstar : In einem Video-Kommentar auf Twitter nimmt Keemstar den erst 19-Jährigen IShowSpeed in Schutz (via twitter):.

  • Der E-Sport-Journalist Jake Luckey hat einen Clip aus Valorant geteilt, in dem der YouTuber IShowSpeed (19) einen Wutausbruch hatte und eine Spielerin sexistisch aufs Übelste beleidigte. Emergency room schrie sie an, sie solle aus dem Line verschwinden und ihrem Mann das Geschirr spülen.
    Der YouTuber selbst hat eingeräumt, sein Verhalten in dem Clip sei falsch. Aber er sei eben sehr jung und entwickle sich noch.
  • diesen Vorfall ist religious woman eine Kontroverse entbrannt. Der einflussreiche Content-Creator Keemstar hat sich eingeschaltet: Er hält das Vorgehen gegen IShowSpeed für rassistisch motiviert und nimmt den schwarzen Content-Creator in Schutz. Das sei doch nur Trashtalk.

Mit seiner Show „ DramaAlert” ist emergency room gleichzeitig in einer journalistischen Rolle tätig: Er „ kommentiert Drama”, gleichzeitig heizt er als Influencer mit harten Kommentaren genau diese Themen an, über pass away emergency room selbst berichtet. Emergency room hat dadurch eine sehr kontroverse Funktion in der Influencer-Szene.

Wie ist die Reaktion darauf? Der größte Streamer auf Twitch, xQc, ist selbst für seine Wutausbrüche und sexistische Äußerungen gegenüber Frauen bekannt. Auch emergency room ist ein bekannter Trash-Talker. Emergency room äußerte sich direkt zu Keemstar.

xQc wiederum sagt: Das sei ein tolles Beispiel. Diese alten Geschichten zeigten (through twitter):.

Der 40-jährige Keemstar ist heute ein Podcaster, Banner und YouTuber. Er ist bekannt dafür, kontroverse Themen aufzugreifen, pass away konträre Placement einzunehmen und viel Aufmerksamkeit zu generieren.

Keemstar, vom Trash-Talker zum Drama-Spezialisten.

xQc sagt, solche sexistischen Aussagen seien „ nicht im mindesten Trashtalk”. Und es sei schon sehr frech, die Rassismus-Karte zu spielen, während man Sexismus einfach übersieht.

  • manche Leute, wie xQc selbst, könnten sich in 3, 4 Jahren radikal verändern. Sie könnten besser werden.
  • andere Leute, wie Keemstar, würden sich auch in 10, 15 Jahren kein bisschen verändern.

Besser sei es doch, wenn Leute ihre Fehler selbst einräumen, Veränderung versprechen und das dann wirklich durchziehen. Pass away Leute sollten sich auch klarmachen, was sie selbst für Haze gebaut hätten, als sie 17 oder 19 waren– je nachdem, auf welches Change man IShowSpeed schätzt.

Ja, der bekannt MMORPG-Streamer Amsongold setzt sich mit dem Bann von IShowSpeed auseinander. Er glaubt, es sei keine Lösung, Leute einfach wegzubannen, die sich daneben benommen haben, nur um zu zeigen, dass Fehlverhalten Konsequenzen hat.

Wer ist Keemstar und welche Rolle spielt er? Zu Bekanntheit kam Keemstar schon 2009, als er in einem YouTube-Video furchtbaren Trashtalk demonstrierte und sich einen Ruf als „ Trashtalker” zulegte.

10 Video Games That Had No Right Being THIS Good

Keemstar wolle hier nur Leute anlocken, indem emergency room Hass gegen Frauen bedient.

Keemstar sieht hinter der Diskussion um IShowSpeed eine rassistische Motivation. Der weiße E-Sport-Journalist habe den größten schwarzen Streamer auf YouTube Gaming angegriffen, während er das Fehlverhalten von anderen weißen Influencern in der Vergangenheit runtergespielt habe.

Emergency room setzt sich mit der Diskussion den YouTuber IShowSpeed auseinander: Der wurde wegen üblen sexistischen und rassistischen Beschimpfungen ausValorant gebannt. Der einflussreiche Content-Creator Keemstar hat sich eingeschaltet: Emergency room hält das Vorgehen gegen IShowSpeed für rassistisch motiviert und nimmt den schwarzen Content-Creator in Schutz. > Was ist nur mit der Welt los, in der wir grade leben? Du hast diesen E-Sport-Reporter, der Rate anschwärzt, weil er Trashtalk in einem Line macht. ** Der größte Streamer auf Twitch, xQc, ist selbst für seine Wutausbrüche und sexistische Äußerungen gegenüber Frauen bekannt.

Diskussion darum, ob male sich verändern kann oder immer gleich bleibt.

Das ist pass away Circumstance: .

Für Keemstar ist es jedoch ein gefundenes Fressen, dass ihn gerade xQc angreift. Er zeigt zahlreiche Beispiele, in denen sich xQc in der Vergangenheit daneben benommen hat: So wurde xQc 2018 wegen homophoben Äußerungen aus der Overwatch-Liga gebannt.

Emergency room setzt sich mit der Diskussion den YouTuber IShowSpeed auseinander: Der wurde wegen üblen sexistischen und rassistischen Beschimpfungen ausValorant gebannt. Das sei Trashtalk, der gehöre stop dazu.

Since the majority of influencers remain in their 20s, yet even 40, Kemestar has to likewise frequently pay attention to younger people that he comes to be “unnecessary as well as old” and also favor to act appropriately to his age.
Keemstar has actually ended up being the figure on Twitter, the various other cover letter if you catch a “bad guy” in any type of means, as he does wickedness.
You hope that Keemstar then puts on his web pillory.
Keemssar was associated with an unsightly campaign versus the Twitch Streamer Pokimane.
Large Twitch Streamer gets a great deal of hatred, currently places a break now.

Leave a Reply

Your email address will not be published.